Navigation

Fairtrade-Pausenverkauf

Schon seit längerem besteht in unserem Schulteam der Wunsch, in bestimmten Abständen einen fairen Pausenverkauf anzubieten. Nun soll diese Idee zunächst an Tagen mit fairem Mensaessen Wirklichkeit werden. Der erste Versuch startete am Montag nach den Osterferien: Neugierige SchülerInnen schauten im Foyer vorbei, wo Schülerinnen der bilingualen Klassen 8a/b Produkte aus dem Weltladen anboten und mit viel Verkaufsgeschick an den Mann bzw. Schüler brachten.

 

 

Vorschau: Faires Schulfrühstück im Atrium am 10. Mai ...

... im Rahmen des World Fairtrade Challenge
(Info-Website)